Letzte Aktualisierung Dez 18, 2017
Startseite » Neuigkeiten » blau.de Netz

blau.de Netz

Die blau Mobilfunk GmbH ist ein deutscher Mobilfunk-Discounter mit Geschäftsitz in Hamburg. Die Kennzeichen eines Mobilfunkdiscounters sind sein preisgünstiges Angebot und die Tatsache, dass in der Regel keine eigenständige Netzinfrastruktur unterhalten wird, sondern man stattdessen Mietlösungen favorisiert und die so mögliche Kostenersparnis in Gestalt günstigerer Preise an die Mobilfunkkunden weiter gibt. Dies gilt auch für ...

Review Übersicht

ciao.de Bewertungen 13
dooyoo.de Bewertungen 42
yopi.de Bewertungen 10
amazon.de Bewertungen 51
prepaidvergleich.com Bewertungen 18
qype.com Bewertungen 3
igraal.com Bewertungen 8

4.1 von 5 Sternen

Zusammenfassung : blau.de erreichte 4.1 von 5 Sternen. Aus insgesamt 176 Bewertungen und erzielte somit die Note: Sehr Gut. Die Quellen der einzelnen Bewertungen befinden sich auf der rechten Seite. Unser Team rechachiert sehr gründlich und sorgfältig um Ihnen das beste Ergebniss zu liefern.

Nutzerbewertungen: 4.38 ( 2 votes)
81
blau.de NetzDie blau Mobilfunk GmbH ist ein deutscher Mobilfunk-Discounter mit Geschäftsitz in Hamburg. Die Kennzeichen eines Mobilfunkdiscounters sind sein preisgünstiges Angebot und die Tatsache, dass in der Regel keine eigenständige Netzinfrastruktur unterhalten wird, sondern man stattdessen Mietlösungen favorisiert und die so mögliche Kostenersparnis in Gestalt günstigerer Preise an die Mobilfunkkunden weiter gibt. Dies gilt auch für das blau.de Netz. Als blau.de Netz fungiert die bewährte und beliebte Netzinfrastruktur von E-Plus. Das blau.de Netz ist damit von hoher Netzabdeckung, guter Sprachqualität und vor allem hoher Netzstabilität gekennzeichnet. Somit kann das blau.de Netz zu denjenigen Mobilfunknetzen mit dem größten Netzabdeckungsgrad in der Bundesrepublik Deutschland und dem höchsten Beliebtheitsgrad überhaupt gezählt werden.

  • Netz von E-Plus
  • Kostenschutz
  • Smart-Option
  • flexibles Angebot für Mobilfunkkunden
Auslandsgespräche mit blau.de
Das Mobilfunknetz von E-Plus, welches durch blau.de als Mobilfunkdiscounter genutzt wird, zählte zu den ersten netzen überhaupt, die ihren Kunden günstige Tarife für die Telefonie ins Ausland angeboten haben. Der Auslands-Tarif, bei dem über E.Plus Netzinfrastrukturen günstige Auslandsgespräche möglich sind, heißt offiziell “blauworld”. Er ist seit Januar des Jahres 2006 verfügbar und ergänzt die Standard-Inlandstarife über das Mobilfunknetz von E-Plus, die unter dem Label “blau.de” angeboten werden. Die günstigen Auslandstarife im Mobilfunknetz von E-Plus unter dem Label “blauworld” sind unter anderem daurch möglich geworden, dass sich der Bertelsmann-Konzern neben E-Plus finanziell an blau.de bereits mit der Gründung im Jahre 2005 beteiligt hat.

Änderungen nach der Übernahme von KPN
Nach der Übernahme durch KPN änderte sich bezüglich der Netzinfrastruktur im Grunde nichts, denn blau.de wurde damit zur 100 %-igen Tochter von E-Plus und kann auch weiterhin von der lukrativen Netzpartnerschaft mit E-Plus profitieren. Seit 2012 wird innerhalb der Netzinfrastruktur von E-Plus außerdem eine preisgünstige Allnet-Flatrate angeboten. Damit stellt sich blau.de auf das aktuell nachgefragte Angebotsportfolio bei den etablierten Mobilfunkdiscountern ein. Seit 2013 löst blau.de die Roaming-Gebühren in Europa für Auslandsgespräche im Mobilfunknetz von E-Plus auf und ermöglicht seither Gespräche aus der BRD in die EU und umgekehrt via Netzinfrastruktur von E-Plus zum Einheitspreis. Der Mobilfunkdiscounter blau.de ist nicht nur wegen seiner Netzqualität populär. Das Unternehmen wurde mehrfach, zuletzt im jahre 2012, als fairster Anbieter auf dem deutschen Mobilfunkmarkt ausgezeichnet und prämiert. Neben Prepaid-Tarifen bietet blau.de inzwischen auch Postpaid-Modelle erfolgreich an.

blau.de Netz Erfahrung: Sehr Gut

Das Rating
Laut DISQ-Verbraucherstudie hat die blau Mobilfunk GmbH die zufriedensten Kunden am deutschen Mobilfunkmarkt.

Jetzt den Anbieter www.blau.de Besuchen

(4) blau.de Videos


Hinterlasse einen Kommentar