Letzte Aktualisierung Okt 20, 2017
Startseite » Testberichte » DeutschlandSIM Test

DeutschlandSIM Test

deutschlandsim-logoEin DeutschlandSIM Test beginnt mit der Wahl des Mobilfunknetzes. Als 100 %-ige Tochter der deutschen Drillisch AG, nutzt DeutschlandSIM nämlich das Netz von O2 und das Netz von Vodafone. Der Kunde kann also zwischen O2- und D-Netz auswählen. Der DeutschlansSIM Test beginnt also bereits mit einer positiven Überraschung! Zusätzlich kann der Mobilfunkkunde in beiden Netzen eine Wunschrufnummer wählen. Diese ist dann allerdings kostenpflichtig.

 

  • insgesamt 6 Tarife
  • O2 oder das D-Netz wählen
  • vom TÜV Süd zertifiziert
  • monatlich kündbar

6 Mobilfunktarife
Beim DeutschlandSIM Test stehen 6 Mobilfunktarife zur Auswahl. Die Smart-Tarife gewähren 50, 100 oder 150 monatliche Freiminuten und Gratis-SMS sowie ein Datenvolumen von 100, 300 und 500 MB zum monatlichen Highspeed-Surfen (erfreulicherweise im modernen LTE-Standard). Die Flatrate-Tarife unterscheiden sich lediglich hinsichtlich der Größe des monatlichen Datenpaketes zum mobilen Highspeed-Surfen (500 MB, 1 GB, 2 GB) und stellen jeweils echte Flatrates dar. Die Taktung beträgt bei allen Netzen und Tarifen 1/1 Minuten. Ärgerlich ist allerdings die jeweilige Freischaltgebühr von einmalig 19,95 Euro beim Abschluss. Auch die Minutenpreise und Entgelte für den SMS-Versand, erscheinen, mit jeweils 15 Cent je Minute oder SMS, im Vergleich mit Konkurrenzanbietern als etwas hoch.

Viele zusätzliche Optionen
DeutschlandSIM  bringt viele zusätzliche Optionen zutage, die man bei diesem Anbieter, allerdings kostenpflichtig, buchen kann. Neben der Wunschrufnummer und der Möglichkeit zur Rufnummernmitnahme, kann auch die sogenannte Multicard bestellt werden. Im DeutschlandSIM Test zeigt diese Multicard dann ihre Stärken: Für seine Rufnummer erhält der Kunde hierbei 3 SIM-Karten, wodurch er 3 Geräte unter einer Rufnummer zum Telefonieren, Texten und Surfen nutzen kann. Ein einziger Tarif und eine einzige Rufnummer für 3 SIM-Karten und alles auf eine gemeinsame Rechnung! Besonders fällt jedoch beim DeutschlandSIM  ins Gewicht, dass der Kunde das Format seiner SIM-Karte bei der Bestellung der Multicard jeweils selbst bestimmen kann. So ist gewährleistet, dass die jeweilige SIM auch in jedes Handy oder Smartphone passt.

Auf Wunsch mit Handy oder Smartphone
Wer den DeutschlandSIM Test durchführt, wird feststellen, dass er zu jedem der 6 angeführten Tarife ein passendes Handy oder Smartphone wählen kann. Dies ist beispielsweise online recht einfach über den Button “Smartphone-Konfigurator” möglich. Dann einfach die gewünschte Laufzeit wählen, das Wunschnetz definieren, den Tarif auswählen und sich für ein aktuelles Handy oder Smartphone zum gewählten Tarif entscheiden. Natürlich sind die Smartphones jeweils auch in unterschiedlichen Farbvarianten und Speichergrößen erhältlich. Die Liefertermine werden bei der Online-Bestellung extra angezeigt.

Fazit
Der DeutschlandSIM  ergibt einen Anbieter mit vielen Wahl- und Wunschmöglichkeiten, die sich DeutschlandSIM dann allerdings auch vom Kunden bezahlen lässt.

DeutschlandSim Test: Sehr Gut

Jetzt den Anbieter www.deutschlandsim.de Besuchen

 

DeutschlandSIM Test: Auszeichnungen

DeutschlandSim-test Februar_2014 Januar_2014 test_3 test_4 test_5

17 weitere Auszeichnungen
August_2013 deutschlandsim_test_6 deutschlandsim_test_60 DSIM_FlatS gutscheinmagazin_test Juli_2013 my-handytarif.de_ Oktober_2013 September_2013 tariftip_wenigtelefonierer_allnet test_10 test_20 test_30 test_40 test_50 Testsiegel testsiegelx 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar